Kurse/Referate

 

Verslimorgen in der Bibliothek Muri, Marktstrasse 4, 5630 Muri

Die Leseanimatorin Regina Meier-Gilgen zeigt, wie Sie Ihr Kind mit Versen und Fingerspielen auf Mundart spielerisch und liebevoll in seinem Spracherwerb unterstützen können. Die Bibliothek Muri lädt Sie und Ihr Kleinkind (bis ca. 3 Jahre) ein. Der Anlass dauert ca. 30 Minuten.
Kursleitung: Regina Meyer-Gilgen, Leseanimatorin SIKJM, Rohrbach
Datum: Montags, 21.10.2019, 18.11.2019, 16.12.2019, 20.01.2020, 17.02.2020,

18.05.2020, 15.06.2020, jeweils 09.30 Uhr

Die Anlässe können einzeln besucht werden. Bitte Daten merken!

Ort: Bibliothek Muri, Marktstrassse 4, 5630 Muri, 3. Stock (Lift)
Veranstalter: Bibliothek Muri, 056 664 08 81
Infos: Gebühren www.murikultur.ch/literatur- und-theater/bibliothek/veranstaltungen

Es ist keine Anmeldung nötig – offen für Alle, Verslibatzen / Fr. 3.00 pro Kind

 

Gesprächsrunden Mütter- und Väterberatung

Zwei Mütterberaterinnen informieren Eltern, Grosseltern und Interessierte über Wissenswertes zu verschiedenen Themen vom Säugling bis zum Kleinkind. Nebst fachlichen Informationen wird der gegenseitige Erfahrungsaustausch nicht zu kurz kommen.
Kursleitung: Mütter- und Väterberaterinnen des Bezirks Muri
Datum: Donnerstag, 27.02.2020: Hilfe – mein Kind trotzt! Der entspannte Weg durch die                                                 Trotzphase

Donnerstag, 04.06.2020: Trocken werden – ohne Druck

Donnerstag, 24.09.2020: Schlaf Kindlein schlaf – endlich! Ein- und Durchschlafen                                               bei Kindern

Donnerstag, 19.11.2020: Kinder und elektronische Medien

Zeit: jeweils 19.30 – 21.00 Uhr

Ort: kath. Pfarreisaal Kirchgemeinde 5637 Beinwil, Kirchfeld 3
Veranstalter: Verein Familienberatung Bezirk Muri
Gebühren / Infos:  

übernimmt der Verein Familienberatung

Mütter-/Väterberatungsstelle, 5630 Muri,  056 664 11 52, mvbmuri@bluewin.ch

Anmeldung: jeweils bis 3 Tage vorher unter: mvbmuri@bluewin.ch oder 056 664 11 52

 

Gschichteziit mit Eule Karli in der Bibliothek Muri

Die Eule Karli erzählt… Hören Sie und Ihr Kind gerne spannende Geschichten? Lachen und staunen Sie zusammen über verrückte Abenteuer? Die Eule Karli öffnet ihr Koffertheater und zaubert immer wieder neue Geschichten für kleine Besucher ab 5 Jahren hervor. Dauer: ca,. 30 Minuten.
Kursleitung: Sabine Kugler, Mitarbeiterin Bibliothek Muri
Datum: Mittwochs, 15.1., 26.2., 25.3., 22.4., 27.5., 24.6.2020, jeweils 13.30 Uhr

Die Anlässe können einzeln besucht werden. Bitte Daten merken!

Ort: Bibliothek Muri, Marktstrasse 4, 5630 Muri, 3. Stock (Lift)
Veranstalter: Bibliothek Muri
Gebühren: Märlibatzen / Fr. 3.00 pro Kind
Infos/Anmeldung: Bibliothek Muri, 056 664 08 81

www.murikultur.ch/literatur-und-theater/bibliothek/veranstaltungen

 

Wirksame Erziehungstechniken – für mehr Gelassenheit

Nicht immer wenden wir Erziehungsmethoden an, weil sie uns besonders zusagen, sondern eher in Ermangelung von Alternativen. Das muss nicht sein! In der „Eltern-Schatzkiste“ finden sich diverse Alternativen. Lassen Sie sich überzeugen! Für Eltern von Kindern im Alter von 2 bis 14 Jahren.
Kursleitung: Maren Tromm, Beratungen im psychosozialen Bereich mit eidg. Diplom Baden
Datum: Dienstag, 25.2.2020, 19.30 – 22.00 Uhr
Ort: Reformierte Kirchgemeinde Sins, Begegnungsraum, am Kreisel, 5643 Sins
Veranstalter: Volksschule Oberes Freiamt
Gebühren: Standard Fr. 40.00 / Mitglieder VHS OF Fr. 35.00
Infos/Anmeldung: Belinda Lowe, 078 755 60 44

so schnell wie möglich, spätestens bis 11.2.2020 unter www.vhsof.ch

 

Notfälle und Krankheiten bei Kleinkindern

Ein Kurs, der Eltern zu mehr Sicherheit in Notsituationen verhelfen soll.

Teile 1 und 4:

Arztreferate zu den Themen Krankheiten, Fieber, Stürze im Baby- und Kleinkindalter, Hausapotheke, Impfen, Vorbereitung auf Spitalaufenthalt, Zahnunfälle und Zahnhygiene bei Kleinkindern

Teile 2 und 3:

Auffrischen von Nothilfemassnahmen bei Unfallsituationen, Beurteilung des Kindes, Unfallverhütung, Bewusstlosigkeit, Blutstillung, Herz-Kreislauf-Wiederbelebung. Vergiftungen, Verbrennungen, Wundbehandlung, Hausapotheke, Wickel, Hausmittelchen. Die Theorie wird mit praktischen Übungen vertieft.

Kursleitung/Referate: Manuela Stieger, Kursleiterin Samariter, Merenschwand

Dr. med. M. Roos, Kinderarzt, Wohlen

Dr. med. dent. D. Alkalay, Kinderzahnmediziner, Muri (Teil 4, 19.15 Uhr)

Datum: Montag/Mittwoch, 9.3.,11.3.,16.3.2020, 20.00 – 22.00 Uhr; 18.3.2020, 19.15 – 22.00 Uhr
Ort: Feuerwehrmagazin, Bunauweidstrasse 10, 5634 Merenschwand
Veranstalter: Volksschule Oberes Freiamt
Gebühren: Standard Fr. 150.00 / Mitglieder VHS OF Fr. 135.00 / Paare Standard Fr. 250.00 /

Paare Mitglieder VHS OF Fr. 225.00 (inkl. Dokumentation)

Infos/Anmeldung: so schnell wie möglich, spätestens bis 23.2.2020 unter www.vhsof.ch

 

ADHS und sein Potenzial

Erlebnisbericht, Mutmacher und Erfahrungsaustausch

Was heisst es, mit ADHS zu leben und damit zurecht zu kommen? Wie gehe ich damit um? Wie erkenne und fördere ich mein Potenzial gewinnbringend?

Als Selbstbetroffener berichtet  Christoph Schnitter von seinen Erfahrungen und den Strategien, die ihm hilfreich waren. Er macht Mut und gibt Tipps im Umgang mit ADHS von der Kindheit bis ins Erwachsenenalter. Freuen Sie sich auf einen spannenden und berührenden Vortrag mit anschliessender Fragerunde und Erfahrungsaustausch.

 

Kursleitung: Christoph Schnitter, Führungsfachmann und Berufsbildner mit eidg. Fachausweis /

in Ausbildung zum ADHS Coach

Datum: Donnerstag, 12. März 2020 von 19.00 bis 21.30 Uhr
Ort: Altersheim St. Martin, Marktgasse 15, 5630 Muri

Gymnastikraum (oberstes Stockwerk)

Veranstalter: ADHS Potenzial, 5630 Muri
Gebühren: Fr. 20.00 inkl. Getränke und Snack
Infos/Anmeldung: Christoph Schnitter, 079 438 04 76

Anmeldung bis zum 5. März 2020 bei ADHS Potenzial 079 438 04 76 oder

info@adhs-potenzial.ch

 

Warum Eltern laut und Kinder taub werden

Vortrag mit Maren Tromm am 24.03.2020, um 19.30 Uhr.
Kursleitung: Maren Tromm
Datum: Dienstag, 24. März 2020 um 19.30 Uhr
Ort: Vorderdorfstrasse 9, 6042 Dietwil

Schule Dietwil: Im oberen Vereinslokal (Turnhalle)

Veranstalter: Elternforum, 6042 Dietwil
Gebühren: keine
Infos/Anmeldung: rabea.polli@gmail.com

 

Standhalten – auch wenn ich im Boden versinken möchte:

Konstruktiver Umgang mit Wut, Aggression und Verweigerung

Scham ist oft die heimlich treibende Kraft hinter Machtkämpfen, Verweigerung und Beziehungsstörungen. Das Gefühl Scham will schützen, Grenzen wahren und Selbstbewusstsein schaffen. Oft übergehen wir diese leisen Zeichen. Stattdessen werden wir laut oder verstummen. Sie erhalten praxisnahe Ideen, wie aus Aggression und Rückzug wieder Bindung und Beziehung entstehen darf. Das Mitbringen von eigenen, fallbezogenen Fragestellungen ist erwünscht.
Kursleitung: Maren Tromm, Beratungen im psychosozialen Bereich mit eidg. Diplom, Baden
Datum: Dienstag, 21.4.2020, 19.30 – 22.00 Uhr
Ort: Alterswohnheim St. Martin, Marktstrasse 15, 5630 Muri, Aufenthaltsraum
Veranstalter: Volksschule Oberes Freiamt
Gebühren Standard Fr. 40.00 / Mitglieder VHS OF Fr. 35.00
Infos/Anmeldung: Belinda Lowe, 078 755 60 44

so schnell wie möglich, spätestens bis 7.4.2020 unter www.vhsof.ch

 

Berufswahl heute – Eltern begleiten Jugendliche

Kurse und Veranstaltungen rund um die Themen erste Berufs- und Schulwahl, Studienwahl und die Bewältigung von Schwierigkeiten und Krisen. Diese Kurse empfehlen sich für Eltern und weitere Bezugspersonen, die Jugendliche im Berufswahlprozess begleiten.
Kursleitung: Berufs-, Studien- und Laufbahnberater/innen
Datum: siehe www.beratungsdienste.ch/kurse-und-veranstaltungen.html
Ort: ask! Info-Zentrum, Zentralstrasse 17, 5610 Wohlen (auch andere Orte)
Veranstalter: ask! – Beratungsdienste für Ausbildung und Beruf
Infos: ask! Wohlen, 062 832 65 70 wohlen@beratungsdienste.ch
www.beratungsdienste-aargau.ch